1 Neuigkeiten/Reisemeldungen {{travelShortAlert}}
(Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.
Main Content

Einreise

Check-in-Anforderungen

Um ein reibungsloses Einsteigen sicherzustellen, sollten Sie ausreichend Zeit für Check-in, Sicherheits- und Einreisekontrollen und/oder Zollabfertigung einplanen.

Die Öffnungszeiten des Check-in-Schalters und die Vorbereitungszeit für das Boarding von China Airlines variieren je nach Flughafen. Im Allgemeinen ist es ratsam, zwei Stunden vor der im Flugplan angegebenen Abflugzeit einzuchecken. In einigen stark frequentierten Flughäfen, zum Beispiel Flughäfen in den Vereinigten Staaten, sind die Kontrollen jedoch besonders streng. Daher sollten Sie hier ggf. drei Stunden vor Abflug oder noch früher einchecken.

Der Check-in-Schalter schließt jeweils 40 Minuten vor dem planmäßigen Abflug. Für die Check-in-Schalter der nachfolgenden Flughäfen gelten jedoch aus organisatorischen Gründen besondere Anforderungen und sie schließen zu abweichenden Zeiten.

Los Angeles International AirportDer Check-in-Schalter schließt 45 Minuten vor dem planmäßigen Abflug.
Shanghai Hongqiao International Airport
Bangkok (Suvarnabhumi International Airport)Der Check-in-Schalter schließt 50 Minuten vor dem planmäßigen Abflug.
Shanghai Pudong International Airport
Guangzhou Baiyun International Airport
Taoyuan International AirportDer Check-in-Schalter schließt 60 Minuten vor dem planmäßigen Abflug.
Beijing Capital International Airport
Wuhan Tianhe International Airport
Chengdu Shuangliu International Airport
Chongqing Jiangbei International Airport
Incheon International Airport
Guam International Airport
Delhi International Airport


Bei besonderen Bedürfnissen oder Anforderungen (zum Beispiel als alleinreisender Minderjähriger oder Fluggast mit Beeinträchtigung oder im Fall des Transports von Sondergepäck oder Rollstühlen) sollten Sie zwei Stunden vor der angegebenen Abflugzeit einchecken, damit wir ausreichend Zeit haben, uns um Ihre Bedürfnisse zu kümmern.

Es ist sehr wichtig, dass Sie rechtzeitig einchecken. Falls Sie dies nicht tun, wird der von Ihnen reservierte Sitzplatz ggf. storniert oder Sie können nicht problemlos in das Flugzeug einsteigen.


Vorkehrungen beim Check-in

  1. Flugticket
    • Die Nutzung des Flugtickets muss mit den Richtlinien von China Airlines übereinstimmen. Ein Flugticket ist ein Vertrag. Bitte markieren und modifizieren Sie Ihr Flugticket nicht, da es sonst ungültig wird. Bitte stellen Sie sicher, dass der Name auf dem Flugticket mit dem Namen in Ihrem Reisepass übereinstimmt. Falls Sie ein E-Ticket erwerben, lassen Sie Ihren E-Ticket-Beleg von den Mitarbeitern am Schalter überprüfen. 
    • Hinweis: Die Preise für Flugtickets können je nach Neben-/Hochsaison, Flugdatum und Ticket-Buchungsbereich variieren. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Buchung mit Ihrem Flugticket übereinstimmt, damit Ihnen keine Unannehmlichkeiten entstehen.2
  2. Reiseunterlagen
    • Bitte beachten Sie, dass Sie einen Reisepass benötigen, wenn Sie in andere Länder reisen. In einigen Ländern gelten Richtlinien bezüglich der Gültigkeitsdauer des Reisepasses.
    • Mit Ausnahme des Reisepasses unterscheiden sich die Anforderungen für Visum, Reiseunterlagen oder Einreisegenehmigungen je nach Land, in das Sie einreisen möchten. Wenn Sie Ihre Reiseunterlagen nicht vorbereiten, können Ihnen auf der Reise Unannehmlichkeiten entstehen. Sie könnten bei Ankunft an Ihrem Zielort sogar abgelehnt und ausgewiesen werden.
    • China Airlines trägt keine Kosten, die durch eine Einreiseverweigerung aufgrund von inkorrekten Dokumenten oder persönlichen Gründen betroffener Fluggäste entstehen. 
  3. Aufgegebenes Gepäck und Sondergepäck
    • Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gepäck gekennzeichnet oder mit einem Namensschild versehen ist. Sie erhalten Namensschilder an allen Flughafenschaltern von China Airlines. Bitte schreiben Sie Ihren Namen in lateinischen Schriftzeichen korrekt und deutlich auf das Namensschild und bringen Sie es an Ihrem Gepäck an. Besonders wichtig ist es, dass Sie Ihre Medizin, Ihre Reiseunterlagen und Ihre Wertsachen mit sich führen.
    • Bitte überprüfen Sie vor Reiseantritt die auf dem Flugticket angegebene Freigepäckgrenze. Für Gepäck, das diese Grenze überschreitet, fallen zusätzliche Gebühren an. Wenn Sie mehrere aufeinanderfolgende Transferflüge haben, benachrichtigen Sie bitte das Check-in-Personal. Ihr Gepäck kann in der Regel direkt bis zum Zielflughafen aufgegeben werden. Aufgrund der Anforderungen der Kabineneinrichtung und zur Gewährleistung eines sicheren Fluges sind die Größe und das Gewicht des erlaubten Handgepäcks beschränkt. Falls erforderlich, wird Ihr Gepäck von Zoll- oder Regierungsbeamten überprüft.

Nach dem Einchecken empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  • Stellen Sie sicher, dass die Informationen auf Ihrer Bordkarte (z. B. Name, Flug und Reiseziel) korrekt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Beleg für das aufgegebene Gepäck erhalten haben (mit den richtigen Angaben und dem korrekten Reiseziel).
  • Stellen Sie sicher, dass Ihnen die Reiseunterlagen, Flugtickets weiterer Flugsegmente und Kontrollabschnitte zurückgegeben wurden.
  • Durchlaufen Sie alle erforderlichen Prozesse, unter anderem die Sicherheits- und Passkontrolle.
  • Begeben Sie sich 20 Minuten vor dem Abflug zu dem Gate, das auf dem Flugplan angezeigt wird.

Flugzeug

Boarding/Transfer/Einreisebestimmungen

Boarding

  • Finden Sie sich entsprechen der auf der Bordkarte angegebenen Zeit so bald wie möglich in der Abflughalle ein. Finden Sie sich mindestens 20 Minuten vor Abflug am Flugsteig ein.
  • Bitte achten Sie auf die Boarding-Ankündigung und gehen Sie der Reihe nach an Bord. Passagiere, die Kinder tragen, ältere Menschen und Rollstuhl-Passagiere gehen zuerst an Bord des Flugzeugs. Dann folgen nacheinander Passagiere der Premium Business Class und Business Class, Paragon Card-Inhaber, Emerald Card-Inhaber, SkyTeam Elite Plus-Mitglieder, Passagiere der Business Class, Gold Card-Inhaber, Enterprise Card-Inhaber, SkyTeam Elite-Mitglieder und Passagiere der Economy Class.
  • Die Mitarbeiter von China Airlines überprüfen die Größe des Handgepäcks am Flugsteig oder in der Abflughalle. Handgepäck, dessen Größe die Grenzwerte überschreitet, muss aufgegeben werden. Der Passagier zahlt für Übergepäck (zum Beispiel, wenn das aufgegebene Gepäck den Freibetrag überschreitet).
  • Tipp: Sobald die Kabinentür geschlossen und das Flugzeug auf den Start vorbereitet wird, dürfen Sie Ihr Mobiltelefon nicht mehr nutzen, bis das Flugzeug landet und die Kabinentür geöffnet wird.

Transitanforderungen

  • Wenn Sie beim Transit Hilfe benötigen, wenden Sie sich an das Bodenpersonal von China Airlines.
  • Im Allgemeinen wird aufgegebenes Gepäck vom Abflughafen direkt bis zum Bestimmungsort befördert. Tipp: Die Zollbehörden einiger Länder schreiben vor, dass die Zollabfertigung des Gepäcks am Transferflughafen erfolgt.
  • Wenn Sie China Airlines für Ihre gesamte Reise buchen, erhalten Sie in der Regel Ihre Bordkarten für die gesamte Reise am Abflughafen.

Einreisebestimmungen

  • Sie müssen Ihre Reisedokumente für die Einreise, wie Reisepass und Visum, bereithalten. Befolgen Sie die Zoll- und Quarantänevorschriften des Ziellandes.
  • Wenn Sie bei der Einreise Hilfe benötigen, wenden Sie sich an das Bodenpersonal von China Airlines.

Zuhause > Flug > Reisevorbereitungen > Einreise