1 Neuigkeiten/Reisemeldungen {{travelShortAlert}}
(Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.)
Main Content

Übergepäck

Gebühren bei Übergepäck

Gebühren bei Übergepäck

Der tatsächliche Einzugsbetrag wird auf der Grundlage des lokalen Wechselkurses am Abflugtag errechnet.

Gebühren für Übergepäck (Währung: USD)

Weight System (per kg)Piece System
(per piece)

BetweenZone 1
(TW)
Zone 2
(SEA/HK/
CN)
Zone 3
(NEA/PW)
Zone 4
(South Asia/
AU/NZ)
Zone 5
(EU/Middle
East/Africa)
Zone 6
(USA/
Canada)
Zone 7
(Central/
South
America)
Gewichtssystem
(pro kg)
Zone 1-6620
40115170
Zone 2
(SEA/HK/
CN)
612*122646115180
Zone 3
(NEA/PW)
612122646130185
Zone 4
South Asia/
AU/NZ)
20262640*60145200
Zone 5
(EU/Middle
East/Africa)
40
464660-165220
Stück- 
system (pro Gepäckstück)
Zone 6
(USA/
Canada)
115115130145165--
Zone 7
(Central/
South
America)
170180185200220--
* Ausnahmen :
* Zwischen SYD/BNE (Zone 4) und AKL (Zone 4) liegt der Aufpreis bei 6 USD pro KG Übergepäck
* Zwischen SYD/MEL (Zone 4) und CHC (Zone 4) liegt der Aufpreis bei 6 USD pro KG Übergepäck
Außerhalb von Nordamerika

Reisen außerhalb Amerikas und der US-amerikanischen und kanadischen Territorien

Für Gepäck, das über dem zulässigen Freigepäck liegt, wird pro kg ein Satz von 1,5 % des höchsten normalen One-Way-Direktflugpreises für einen Erwachsenen in der Economy Class fällig (außer Amsterdam, Rom, Frankfurt und Wien).
Nach/ab Nordamerika

Reisen nach/ab Amerika und in/ab US-amerikanische(n) und kanadische(n) Territorien

Die Region ist in die Zonen 6 und 7 unterteilt. Deshalb wird Übergepäck nach Stückzahl berechnet. (Für zu großes und zu schweres Gepäck werden Zusatzgebühren erhoben.) Die Gebühren für Übergepäck beinhalten Gebühren für zu viele Gepäckstücke und eine übermäßige Größe (bzw. ein zu hohes Gewicht) von Gepäck.
Gebühren für zu viele Gepäckstücke werden erhoben, wenn drei oder mehr Gepäckstücke aufgegeben werden. Die Gebühren für zu viele Gepäckstücke werden pro zusätzliches Gepäckstück berechnet.
Die folgenden Gepäckgebühren basieren hauptsächlich auf Flügen von China Airlines. Passagiere, die mit einem Flug unserer Codeshare-Partner fliegen, informieren sich bitte hier.

Gebühren für Übergepäck – Guam

(Der tatsächliche Einzugsbetrag wird auf der Grundlage des lokalen Wechselkurses am Abflugtag errechnet. Währung: USD)


Stücksystem (pro Preis)
ZwischenZone 1 (Taiwan)Zone 2 (Südostasien/Hongkong/Festlandchina)Zone 3 (Nordostasien/Palau)Zone 4 (Südasien/Ozeanien)Zone 5 (Europa/Naher Osten/Afrika)Zone 6 (USA/Kanada)
Guam50556080100100
Zone 1: Taiwan 
Zone 2: Südostasien (Thailand, Malaysia, Philippinen, Vietnam, Indonesien, Singapur, Kambodscha, Myanmar), Hongkong, Festlandchina
Zone 3: Nordostasien (Japan, Südkorea), Palau
Zone 4: Südasien und Ozeanien (Australien und Neuseeland)
Zone 5: Europa, Naher Osten und Afrika
Zone 6: Kanada

Gebühren für zu großes/zu schweres Gepäck

Aufgegebenes Gepäck, einschließlich der ersten beiden Gepäckstücke (Freigepäck), gilt als zu groß/zu schwer, wenn seine Gesamtgröße und/oder sein Gewicht die Höchstgrenze für die kostenlose Beförderung von Gepäckstücken überschreitet. Für solches Gepäck wird als Gebühr für zusätzliche Gepäckstücke ein Vielfaches des Einheitssatzes erhoben. Zudem gilt eine Zusatzgebühr für das aufgegebene Gepäck in der Premium Economy Class und in der Economy Class.
ReiseklasseGesamtgröße (Länge + Breite + Höhe)/GewichtZusatzgebühr pro Gepäckstück
Alle KlassenZu groß:
Alle Gepäckstücke, deren Gesamtgröße mehr als 62 Zoll (158 cm), aber nicht mehr als 80 Zoll (203 cm) beträgt.
Das Einfache der Menge des zutreffenden Einheitssatzes
Premium Economy/Economy ClassZusätzliches Gepäckstück + zu schwer:
Premium Economy Class:
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und zwischen zwischen 28 kg und 32 kg (61 Pfund und 70 Pfund) wiegt.
Economy Class
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und zwischen zwischen 23 kg und 32  kg (50 Pfund und 70 Pfund) wiegt.
Das Einfache des zutreffenden Einheitssatzes + das Einfache der
Zusatzgebühr
Premium Economy/Economy Class

Zusätzliches Gepäckstück + zu groß:
Premium Economy Class:
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und weniger als 28 kg wiegt und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
Economy Class:
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und weniger als 23 kg wiegt und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.

Das Zweifache des zutreffenden Einheitssatzes
Premium Economy/Economy ClassZusätzliches Gepäckstück + zu schwer + zu groß:
Premium Economy Class:
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und zwischen 28 kg und 32 kg wiegt und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
Economy Class:
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und zwischen 23 kg und 32 kg wiegt und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
Das Zweifache des zutreffenden Einheitssatzes + das Einfache der
Zusatzgebühr
Business ClassZusätzliches Gepäckstück + zu groß:
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
Das Zweifache des zutreffenden Einheitssatzes

Gepäckstücke mit einer Gesamtgröße von mehr als 203 cm (80 Zoll) und/oder mit einem Gewicht von mehr als 32 kg (70 Pfund) können nur nach vorheriger Abfertigungsvereinbarung mit dem/den Frachtführer(n) als Gepäck aufgegeben werden. Solche Gepäckstücke fallen nicht unter die kostenlose Gepäckbeförderung und sind für die ersten 32–45 kg oder einen Teil davon mit dem Dreifachen des zutreffenden Einheitssatzes anzusetzen und zu berechnen. Für jede weiteren 10 kg oder einen Teil davon ist ein zusätzlicher Einheitssatz zu berechnen.

Zusatzgebühr

(Der tatsächliche Einzugsbetrag wird auf der Grundlage des Wechselkurses am Abflugsort am Abflugtag errechnet.)
Neben den Gebühren für zusätzliche Gepäckstücke/übergroßes Gepäck wird eine Zusatzgebühr pro Gepäckstück von Passagieren der Premium Economy Class mit aufgegebenem Gepäck (einschließlich der ersten beiden Gepäckstücke) mit einem Gewicht von 28–32 kg/Stück und für Passagiere der Economy Class mit aufgegebenem Gepäck (einschließlich der ersten beiden Gepäckstücke) mit einem Gewicht von 23–32 kg/Stück erhoben.
Neben den Gebühren für zusätzliche Gepäckstücke/übergroßes Gepäck wird eine Zusatzgebühr pro Gepäckstück von Passagieren erhoben, die Gepäckstücke mit sich führen, deren Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt, und die weniger als 32 kg wiegen. Zudem wird eine Zusatzgebühr pro Gepäckstück von Passagieren der Premium Economy Class mit Gepäck mit einem Gewicht von 28–32 kg/Stück und von Passagieren der Economy Class mit Gepäck mit einem Gewicht von 23–32 kg/Stück erhoben.

AbZusatzgebühr/Stück
Taiwan
1.000 NTD
USA
32 USD
Andere Länder
32 USD oder entsprechende lokale Währung
Kanada
32 CAD
Vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck

Vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck

Normale Tickets:

Wenn der Wert Ihres Übergepäcks über die üblichen Haftungsgrenzen hinausgehen sollte, können Sie Zusatz- und Übergepäckkontingente im Voraus online buchen und 15 % Rabatt erhalten. Sie sparen dadurch Zeit und Geld beim Check-In am Flughafen.
Reisende, die Flugtickets von China Airlines oder Mandarin Airlines erworben haben, können Zusatz- und Übergepäck bis zu 24 Stunden vor dem planmäßigen Abflug buchen.

Gebühren für Übergepäck (Währung: USD)

Gewichtssystem (pro kg)Stücksystem
(pro Gepäckstück)

ZwischenZone 1
(TW)
Zone 2
(SEA/HK/
CN)
Zone 3
(NEA)
Zone 4
(AU/NZ)
Zone 5
(Europa)
Zone 6
(USA/
Kanada)
Gewichtssystem
(pro kg)
Zone 1-
55173498
Zone 2
(SEA/HK/
CN)
51010223998
Zone 3
(NEA/PW)
510102239111
Zone 4
(Südasien/
AU/NZ)
1722223451123
Zone 5
(EU/
Naher Osten/Afrika)
34393951-140
Stück-
system (pro Gepäckstück)
Zone 6
(USA/
Kanada)
9898
111123140-
Zone 1: Taiwan
Zone 2: Südostasien (Thailand, Malaysia, Philippinen, Vietnam, Indonesien, Singapur, Kambodscha, Myanmar), Hongkong, Festlandchina
Zone 3: Nordostasien (Japan, Südkorea)
Zone 4: Ozeanien (Australien und Neuseeland)
Zone 5: Europa (Großbritannien, Niederlande, Österreich, Deutschland, Italien)
Zone 6: USA und Kanada
Gebühren für Übergepäck – Guam

Hinweis zu vorausbezahltem Übergepäck

  1. Ihre Tickets sollten entweder von China Airlines (297) oder Mandarin Airlines (803) ausgestellt worden sein (Zusatzservice gilt nicht bei Tickets für Kleinkinder). Der Service ist nur für Tickets verfügbar, die für von CI/AE durchgeführte Flüge oder CI/AE-Codesharing-Flüge gelten. Er ist nicht für Flüge verfügbar, die durch andere Fluggesellschaften durchgeführt werden. Reisende, die zwei separate Tickets für die Strecke haben, sind nicht für diesen Service qualifiziert.
  2. Fluggäste sollten ihr vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Abflug über unsere offizielle Webseite buchen. Anderenfalls müssen die Fluggäste am Flughafen für Übergepäck bezahlen, wobei die üblichen Tarife für Übergepäck gelten.
  3. Das Übergepäckkontingent kann nur vom Fluggast selbst beansprucht werden. Das Zusammenlegen oder Übertragen eines Übergepäckkontigents ist nicht möglich. Sobald ein Übergepäckkontingent benutzt wird, gilt Folgendes: Wenn das tatsächliche Gewicht des Gepäcks beim Check-In geringer als die erworbene Menge ist, verfällt die übrige ungenutzte Gepäckmenge. Die Differenz kann nicht erstattet werden und ist nicht übertragbar.
  4. Ein vorausbezahltes Übergepäckkontingent ist nur für ein Flugsegment in einer Richtung nutzbar. Fluggäste können für jedes Flugsegment nur einmal ein vorausbezahltes Übergepäckkontingent erwerben. Bitte achten Sie besonders auf die Flugsegmente, für die Sie Ihr Übergepäckkontingent verwenden können.   
  5. Beschränkungen für den Erwerb von Übergepäckkontigenten In Regionen, die denen das zulässige Gepäck nach Gewicht bemessen wird, kann jeder Fluggast vorausbezahlte Übergepäckkontingente in 5 kg-Schritten bis zu einem Gesamtgewicht von 50 kg erwerben. In Regionen, in denen das zulässige Gepäck in der Anzahl von Gepäckstücken bemessen wird, kann ein Fluggast nur ein Kontingent von 2 zusätzlichen Gepäckstücken erwerben. Das zulässige Gewicht jeden Gepäckstücks geht aus den Grenzwerten der Kabinenklasse des Tickets hervor. Kein Gepäckstück darf schwerer als 32 Kilogramm sein. Gepäckstücke, die schwerer als 32 Kilogramm sind, müssen in separate Behälter umgepackt werden.
  6. Für Sondergepäck gelten abweichende Regelungen und Gebühren. Sondergepäck sind z. B. übergroße und besonders schwere Koffer/Taschen, Golfausrüstung, Haustiere und Handgepäck; hierfür kann kein vorausbezahltes Übergepäckkontingent geltend gemacht werden.
  7. Wenn Fluggäste auf dem Abschnitt Hongkong-Jakarta reisen und/oder von einem der im Folgenden aufgelisteten Flughäfen abfliegen oder dort landen, können sie online keine Übergepäckkontingente erwerben. 
    • Die Route Hongkong-Jakarta.
    • Chinesisches Festland: Dalian, Fuzhou, Haikou, Hefei, Nanchang, Meixian, Ningbo, Sanya, Weihai, Wenzhou, Wuxi, Xuzhou, Yancheng, Yangzhou
    • Südostasien: Palau
  8. Wir bieten den Service "vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck" nicht an, wenn Sie mit Flügen mit mehreren Zielen reisen, zu denen auch Flüge mit Zielen in den USA und Kanada sowie mit Zwischenlandungen an mehr als einem Ziel gehören.
  9. Fluggäste, die über "Let's Go"-Tickets (ohne aufgegebenes Gepäck) verfügen, können diesen Service nicht nutzen. Fluggäste, die zusätzliche Übergepäckkontingente erwerben wollen, müssen dies mithilfe des ursprünglichen Verfahrens tun.
  10. Wenn Sie Ihren Flug umbuchen müssen, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice von China Airlines während der üblichen Geschäftszeiten oder besuchen Sie eine CI-Filiale, um die Änderungen vor Ihrem ursprünglichen Abflugzeitpunkt vornehmen zu lassen. Um Ihr vorausbezahltes Übergepäckkontigent nicht zu verlieren, dürfen sich Ihr Abflug- und Zielflughafen jedoch nicht ändern.
  11. Sobald Ihre Tickets verwendet wurden, kann der Kaufpreis Ihres vorausbezahlten Zusatz- oder Übergepäcks nicht rückerstattet werden. Wenn Sie Ihre Tickets noch nicht benutzt haben und eine Erstattung Ihres vorausbezahlten Zusatz- oder Übergepäcks wünschen, suchen Sie bitte innerhalb von 2 Jahren nach dem Kaufdatum eine CI-Filiale auf. Es wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 30 % Ihres Ticketpreises erhoben.
  12. Auch für den Service "vorausbezahltes Übergepäckkontingent" gelten alle weiteren Transportbestimmungen dieser Fluglinie.
  13. China Airlines behält sich das Recht vor, die vorstehenden Bestimmungen jederzeit nach eigenem Ermessen auszulegen, zu überarbeiten oder aufzuheben.

  

Zuhause > Flug > Reisevorbereitungen > Gepäck >