1 Neuigkeiten/Reisemeldungen {{travelShortAlert}}
(Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.
Main Content

Übergepäck

Gebühren bei Übergepäck

Gebühren bei Übergepäck


Gebühren für Übergepäck (Währung: USD)
Währung: USDGewichtssystem (pro kg)Stücksystem (pro Gepäckstück)
Gewichtssystem (pro kg)ZwischenZone 1Zone 2Zone 3Zone 4Zone 5Zone 6Zone 7Zone 8Zone 9
Zone 1-666 (A)2040115130170
Zone 261212122646115130185
Zone 36121212 (B)2646115130180
Zone 46 (A)1212 (B)12 (C)2646140 (E)155 (F)180
Zone 52026262640 (D)60150170200
Zone 64046464660-160180220
Stücksystem (pro Gepäckstück)Zone 7115115115140 (E)150160---
Zone 8130130130155 (F)170180---
Zone 9170185180180200220---
Zoneneinteilung:
Zone 1: Taiwan
Zone 2: Japan/Südkorea/Palau
Zone 3: Hongkong/China/Philippinen
Zone 4: Thailand/Malaysia/Singapur/Indonesien/Vietnam/Kambodscha/Myanmar
Zone 5: Australien/Neuseeland/Indien
Zone 6: Europa/Naher Osten/Afrika
Zone 7: Westküste Nordamerikas (LAX/ONT/SFO/YVR)/Hawaii
Zone 8: Ostküste Nordamerikas (JFK) {28} Zone 9: Mittel- und Südamerika 


Ausnahmen:
A. Zwischen Myanmar (RGN) und Taiwan (TPE) werden 12 USD pro kg berechnet.
B. Zwischen Hongkong (HKG) und Jakarta (CGK) werden 10 USD pro kg berechnet.
C. Zwischen Singapur (SIN) und Surabaya (SUB) werden 10 USD pro kg berechnet.
D. Zwischen Australien (SYD/BNE/MEL) und Neuseeland (AKL) werden 6 USD pro kg berechnet.
E. Zwischen Myanmar (RGN) und der Westküste Nordamerikas (LAX/ONT/SFO/YVR) und Hawaii werden 150 USD pro Gepäckstück berechnet.
F. Zwischen Myanmar (RGN) und der Ostküste Nordamerikas (JFK) werden 170 USD pro Gepäckstück berechnet. 

Reisen außerhalb Amerikas und der US-amerikanischen und kanadischen Territorien

Für jedes Gepäckstück, das die Freigepäckgrenze überschreitet, fallen pro zusätzlichem Kilo zusätzliche Gebühren an. Weitere Informationen entnehmen Sie den Angaben zu den Zonen 1 bis 6 des Ankunfts-/Zielorts.
Gebühren für Übergepäck – Myanmar (RGN)

Reisen nach/ab Amerika und in/ab US-amerikanische(n) und kanadische(n) Territorien

Die Region ist in die Zonen 7 bis 9 unterteilt. Deshalb wird Übergepäck nach Stückzahl berechnet. (Für zu großes und zu schweres Gepäck werden Zusatzgebühren erhoben.) Die Gebühren für Übergepäck beinhalten Gebühren für zu viele Gepäckstücke und Übergröße (bzw. Übergewicht) von Gepäck.

Gebühren für zu viele Gepäckstücke werden erhoben, wenn drei oder mehr Gepäckstücke aufgegeben werden. Die Gebühren für zu viele Gepäckstücke werden pro zusätzlichem Gepäckstück berechnet.

Die folgenden Gepäckgebühren basieren hauptsächlich auf Flügen von China Airlines.  Wir bitten Fluggäste, die mit einem Flug unserer Codeshare-Partner fliegen, die Tarifbestimmungen des ausführenden Luftfahrtunternehmens zurate zu ziehen.
Gebühren für Übergepäck – Guam
Gebühren für zu großes/zu schweres Gepäck

Gebühren für zu großes/zu schweres Gepäck

Aufgegebenes Gepäck, einschließlich der ersten beiden Gepäckstücke (Freigepäck), gilt als zu groß/zu schwer, wenn seine Gesamtgröße und/oder sein Gewicht die Höchstgrenze für die kostenlose Beförderung von Gepäckstücken überschreitet. Für solches Gepäck wird als Gebühr für zusätzliche Gepäckstücke ein Vielfaches des Einheitssatzes erhoben. Zudem gilt eine Zusatzgebühr für das aufgegebene Gepäck in der Premium Economy Class und in der Economy Class.
ReiseklasseGesamtgröße {1} (Länge + Breite + Höhe)/GewichtZusatzgebühr pro Gepäckstück
Alle KlassenZu groß:
Alle Gepäckstücke, deren Gesamtgröße mehr als 158 cm (62 Zoll), aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
Das Einfache der Menge des zutreffenden Einheitssatzes
Premium Economy/Economy ClassZusätzliches Gepäckstück + zu schwer:
{2}Premium Economy Class{3}
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und zwischen zwischen 28 kg und 32 kg (61 Pfund und 70 Pfund) wiegt.
{5}Economy Class{6}
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und zwischen zwischen 23 kg und 32  kg (50 Pfund und 70 Pfund) wiegt.
Das Einfache des zutreffenden Einheitssatzes + das Einfache der
Zusatzgebühr
Premium Economy/Economy ClassZusätzliches Gepäckstück + zu groß:
{9}Premium Economy Class{10}
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und weniger als 28 kg wiegt und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
{12}Economy Class{13}
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und weniger als 23 kg wiegt und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
Das Zweifache des zutreffenden Einheitssatzes

Premium Economy/Economy ClassZusätzliches Gepäckstück + zu schwer + zu groß:
{15}Premium Economy Class{16}
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und zwischen 28 kg und 32 kg wiegt und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
{18}Economy Class{19}
Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und zwischen 23 kg und 32 kg wiegt und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.
Das Zweifache des zutreffenden Einheitssatzes + das Einfache der
Zusatzgebühr
Business ClassZusätzliches Gepäckstück + zu groß: Jedes Gepäckstück, das über das zulässige Freigepäck (2 Gepäckstücke) hinausgeht und dessen Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt.Das Zweifache des zutreffenden Einheitssatzes

Gepäckstücke mit einer Gesamtgröße von mehr als 203 cm (80 Zoll) und/oder mit einem Gewicht von mehr als 32 kg (70 Pfund) können nur nach vorheriger Abfertigungsvereinbarung mit dem/den Frachtführer(n) als Gepäck aufgegeben werden. Solche Gepäckstücke fallen nicht unter die kostenlose Gepäckbeförderung und sind bis zu einem Gewicht von weniger als 45 kg mit dem Dreifachen des zutreffenden Einheitssatzes anzusetzen und zu berechnen. Pro zusätzlichen 10 kg wird jeweils ein zusätzlicher Einheitssatz berechnet.

Zusatzgebühr

(Der tatsächliche Einzugsbetrag wird auf der Grundlage des lokalen Wechselkurses am Abflugtag errechnet.) Neben den Gebühren für zusätzliche Gepäckstücke/übergroßes Gepäck wird eine Zusatzgebühr pro Gepäckstück von Fluggästen der Premium Economy Class mit aufgegebenem Gepäck (einschließlich der ersten beiden Gepäckstücke) mit einem Gewicht von 28–32 kg/Stück und für Fluggäste der Economy Class mit aufgegebenem Gepäck (einschließlich der ersten beiden Gepäckstücke) mit einem Gewicht von 23–32 kg/Stück verlangt. Neben den Gebühren für zusätzliche Gepäckstücke/übergroßes Gepäck wird eine Zusatzgebühr pro Gepäckstück von Fluggästen verlangt, die Gepäckstücke mit sich führen, deren Gesamtgröße 158 cm (62 Zoll) überschreitet, aber nicht mehr als 203 cm (80 Zoll) beträgt und die weniger als 32 kg wiegen. Zudem wird eine Zusatzgebühr pro Gepäckstück von Fluggästen der Premium Economy Class mit Gepäck mit einem Gewicht von 28–32 kg/Stück und von Fluggästen der Economy Class mit Gepäck mit einem Gewicht von 23–32 kg/Stück verlangt.
AbZusatzgebühr/Stück
Taiwan
1.000 NTD
USA
32 USD
Andere Länder
32 USD oder entsprechende lokale Währung
Kanada
32 CAD oder entsprechende lokale Währung
Vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck

Vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck


Gebühren für Übergepäck (Währung: USD)
Währung: USDGewichtssystem (pro kg)Stücksystem (pro Gepäckstück)
Gewichtssystem (pro kg)ZwischenZone 1Zone 2Zone 3Zone 4Zone 5Zone 6Zone 7Zone 8
Zone 1-5,45,45,4 1836104117
Zone 25,41111112341104111
Zone 35,41111112341104111
Zone 45,4 (A)1111 11 (B)2341126140
Zone 51823232336 (C)54135153
Zone 63641414154-144162
Stücksystem (pro Gepäckstück)Zone 7104104104126 (D) 135144--
Zone 8117117117140 (E)153162--
Zoneneinteilung:

Zone 1: Taiwan
Zone 2: Japan/Südkorea/Palau
Zone 3: Hongkong/China/Philippinen
Zone 4: Thailand/Malaysia/Singapur/Indonesien/Vietnam/Kambodscha/Myanmar
Zone 5: Australien/Neuseeland/Indien
Zone 6: Europa/Naher Osten/Afrika
Zone 7: Westküste Nordamerikas (LAX/ONT/SFO/YVR)/Hawaii
Zone 8: Ostküste Nordamerikas (JFK)


Ausnahmen:

A. Zwischen Myanmar (RGN) und Taiwan (TPE) werden 11 USD pro kg berechnet.
B. Zwischen Singapur (SIN) und Surabaya (SUB) werden 9 USD pro kg berechnet
C. Zwischen Australien (SYD/BNE/MEL) und Neuseeland (AKL) werden 5,4 USD pro kg berechnet.
D. Zwischen Myanmar (RGN) und der Westküste Nordamerikas (LAX/ONT/SFO/YVR)/Hawaii werden 135 USD pro Gepäckstück berechnet.
E. Zwischen Myanmar (RGN) und der Ostküste Nordamerikas (JFK) werden 153 USD pro Gepäckstück berechnet.

Gebühren für vorausbezahltes Übergepäck – Myanmar (RGN)
Gebühren für vorausbezahltes Übergepäck – Guam

Hinweis zu vorausbezahltem Übergepäck

  1. Ihre Tickets sollten entweder von China Airlines (297) oder Mandarin Airlines (803) ausgestellt worden sein (Zusatzservice gilt nicht bei Tickets für Kleinkinder). Der Service ist nur für Tickets verfügbar, die für von CI/AE durchgeführte internationale Flüge oder für internationale CI/AE-Codesharing-Flüge gelten. Wird ihr Anschlussflug von einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt, gilt der Service nicht für die gesamte Reise. Fluggäste, die zwei separate Tickets für die Strecke haben, sind nicht für diesen Service qualifiziert.
  2. Fluggäste sollten ihr vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck mindestens 24 Stunden vor dem geplanten Abflug über unsere offizielle Website buchen. Anderenfalls müssen die Fluggäste am Flughafen für Übergepäck bezahlen, wobei die üblichen Tarife für Übergepäck gelten.
  3. Das Übergepäckkontingent kann nur vom Fluggast selbst beansprucht werden. Das Zusammenlegen oder Übertragen eines Übergepäckkontingents ist nicht möglich. Sobald ein Übergepäckkontingent genutzt wird, gilt Folgendes: Wenn das tatsächliche Gewicht des Gepäcks beim Check-in geringer als die erworbene Menge ist, verfällt die übrige ungenutzte Gepäckmenge. Die Differenz kann nicht erstattet werden und ist nicht übertragbar.
  4. Das vorausbezahlte Übergepäck gilt für einen einzelnen Sektor bis zum Ort des Zwischenstopps oder dem Zielflughafen. Bitte beachten Sie, dass jeder Fluggast für jede Richtung nur einmal von dem Service Gebrauch machen kann.
  5. Beschränkungen für den Erwerb von Übergepäckkontingenten: In Regionen, in denen das zulässige Gepäck nach Gewicht bemessen wird, kann der Fluggast vorausbezahlte Übergepäckkontingente in 5-kg-Schritten bis zu einem Gesamtgewicht von 50 kg erwerben. In Regionen, in denen das zulässige Gepäck in der Anzahl von Gepäckstücken bemessen wird, kann der Fluggast nur ein Kontingent von 2 zusätzlichen Gepäckstücken erwerben. Das zulässige Gewicht für die Gepäckstücke geht aus den Grenzwerten der Kabinenklasse des Tickets hervor. Kein Gepäckstück darf schwerer als 32 Kilogramm sein. Bei Gepäckstücken, die schwerer als 32 Kilogramm sind, muss der Inhalt auf mehrere Gepäckstücke umverteilt werden.
  6. Für Sondergepäck gelten abweichende Regelungen und Gebühren. Sondergepäck sind z. B. übergroße und besonders schwere Koffer/Taschen, Golfausrüstung, Haustiere und Handgepäckstücke, für die kein vorausbezahltes Übergepäckkontingent geltend gemacht werden kann.
  7. Wenn Fluggäste auf dem Abschnitt Hongkong-Jakarta reisen und/oder von einem der nachfolgend aufgelisteten Flughäfen abfliegen oder dort landen, können sie online keine Übergepäckkontingente erwerben.
    • Chinesisches Festland: Dalian, Fuzhou, Haikou, Nanchang, Meixian, Ningbo, Sanya, Weihai, Wenzhou, Wuxi, Xuzhou, Yancheng, Yangzhou
    • Südostasien: Palau
  8. Wir bieten den Service „vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck“ nicht an, wenn Sie mit Flügen mit mehreren Zielen reisen, zu denen auch Flüge mit Zielen in den USA und Kanada sowie mit Zwischenlandungen an mehr als einem Ziel gehören. 
  9. Wenn Sie Ihren Flug umbuchen müssen, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice von China Airlines während der üblichen Geschäftszeiten oder besuchen Sie eine CI-Filiale, um die Änderungen vor Ihrem ursprünglichen Abflugzeitpunkt vornehmen zu lassen. Ihr Abflug- und Zielflughafen dürfen sich jedoch nicht ändern, es sei denn, Sie wollen für Ihre Tickets folgende Routenänderungen vornehmen:
    Taiwan-Guangzhou/Shenzhen ist austauschbar mit Taiwan-Hongkong
    Taoyuan-Pudong ist austauschbar mit Songshan-Hongqiao
    Taoyuan-Narita ist austauschbar mit Songshan-Haneda
    Taoyuan-Incheon ist austauschbar mit Songshan-Gimpo
  10. Sobald Ihre Tickets verwendet wurden, kann der Kaufpreis Ihres vorausbezahlten Zusatz- oder Übergepäcks nicht erstattet werden. Wenn Sie Ihre Tickets noch nicht verwendet haben und eine Erstattung Ihres vorausbezahlten Zusatz- oder Übergepäcks wünschen, gehen Sie hierzu bitte innerhalb von 2 Jahren nach dem Kaufdatum auf die offizielle Website von CI oder besuchen Sie eine CI-Filiale. Es wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 30 % der vorausbezahlten Servicegebühr erhoben.
  11. Auch für den Service „vorausbezahltes Zusatz- und Übergepäck“ gelten alle weiteren Transportbestimmungen dieser Fluglinie.
  12. China Airlines behält sich das Recht vor, die vorstehenden Bestimmungen jederzeit nach eigenem Ermessen auszulegen, zu überarbeiten oder aufzuheben.

  

Schaltfläche Übergepäck

Zuhause > Flug > Reisevorbereitungen > Gepäck >