(Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.
Main Content

Design-Story

Die NexGen-Inspiration

NextGen, ein Programm der neuen Generation mit einem erstklassigen Designteam unter Leitung von Chef-Designer Ray Chen, wurde von China Airlines im Jahr 2014 ins Leben gerufen. Der Kabineninnenraum, das klassische Geschirr sowie die Leistungen an Bord neuer Flugzeuge und auch die Uniformen erhielten ein neues Design, und zudem wurden zahlreiche innovative Services zur Stärkung des Markenbildes eingeführt. China Airlines hat sich den Kernwerten „kulturelle Kreativität, Technologie, Umweltschutz, emotionale Bindung und Vertrauen“ verschrieben und präsentiert damit die Fähigkeiten im Bereich der kulturellen Kreativität sowie die Lifestyle-Ästhetik Taiwans. So erleben Reisende China Airlines über unser globales Netzwerk komplett neu.
A350 Cabin

Vorstellung der A350-Kabine

Das Innere des Airbus A350 vereint das moderne Design der Kabine der Boeing 777 mit asiatischer Ästhetik. Dank der großflächigen Elemente mit der Maserung von hellem Ebenholz erkennen die Passagiere auf den ersten Blick, dass sie sich in einer der einzigartigen Kabinen von China Airlines befinden. Beim Anblick des vertrauten Designs werden Sie sich sofort wie zu Hause fühlen. Doch es gibt nicht nur das naturverbundene Aussehen zu bestaunen. Die Sitzbezüge bestehen aus weichem Leinenstoff und glattem Leder, was ein bequemes Sitzerlebnis schafft. Hier können Sie sich ausruhen und die Seele baumeln lassen, zudem werden Sie eine deutliche Reduzierung von Flugangst spüren.

Obwohl wir auf eine sehr erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurückblicken, suchen wir stets nach Wegen, wie wir uns noch weiter verbessern können. Das Design der neuen Kabine vereint kreative Elemente mit genau der richtigen Menge an Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Das verwendete Holz der Kakipflaume soll jedem Passagier symbolisch eine gute Reise wünschen. Die Kakipflaume ist eine Frucht, deren Baum als Symbol für gute Wünsche steht. Neben den Elementen in heller Ebenholz-Maserung ist die gesamte Kabine mit einem dunklen Teppich ausgekleidet, auf dem geometrische Darstellungen der Kakifrucht zu sehen sind. In den Zwischenräumen der Sitze befindet sich ein metallisches Stickmuster aus verschiedenen Materialien, darunter blitzt eine königsblaue Stoffschicht hervor. Diese kleinen Details heben sich vom traditionellen einfarbigen Design ab. Von weitem erkennt man, dass die dunkelgrauen und pinken Elemente die Economy Class nicht nur lebhafter gestalten, sondern auch die für China Airlines typischen Pflaumenblüten symbolisieren. Sieht man genau hin, finden sich überall in den Kabinen und auf den Sitzen Details, die von der chinesischen Song-Dynastie inspiriert wurden. An jeder Ecke erwarten Sie kleine Überraschungen! Die 12 verschiedenen Arten der Stimmungsbeleuchtung sorgen zusammen mit detaillierten Leuchthofeffekten für ein einzigartiges Flugerlebnis.

Als Beginn einer Reise soll das Fliegen die Fantasie anregen. Mit der zeitgemäßen Kabinenausstattung des Airbus A350 haben wir eine historische Metapher neu interpretiert – in der Hoffnung, dass jeder Passagier die Veränderungen wahrnimmt.

777-Kabine

Vorstellung der 777-Kabine

Mit dem Drei-Kabinen-Design werden drei aufeinander abgestimmte Szenarien der Gelehrten der Song-Dynastie nachempfunden: Die Business Class ist das Studierzimmer, in dem Nachtlichter das Lesen rund um die Uhr ermöglichen; die Premium Economy Class ist eine ruhig-angenehme Akademie in den Bergen; und die bequeme und freundliche Economy Class entspricht den Gelehrten in der Gesellschaft. Bereits beim Betreten der Kabine wird das besondere Gelehrtenambiente der Song-Dynastie durch das Innenraumdesign, das elegant und modern gekleidete Bordpersonal und verschiedenste, von Gegenständen der Song-Dynastie inspirierte Utensilien spürbar. Durch die Umsetzung und Präsentation der Kabinenästhetik werden ausgewählte Elemente dargestellt, die sich von der Vergangenheit unterscheiden und China Airlines im neuen Gewand perfekt abbilden. So erreichen wir ein vollendetes Gleichgewicht zwischen klassischer Ästhetik und modernen Technologien, das in einem konsistenten Designambiente und dem Markengeist von NexGen zum Ausdruck kommt und das Profil „Kulturelle Kreativität, Technologie und Umweltschutz“ umfassend zur Geltung bringt. Unser Ziel ist es, jedem Passagier durch unsere Kabinengestaltung und die neuen Servicevorgänge unser traditionelles Engagement und unsere Verlässlichkeit individuelle zu vermitteln.

Sky Lounge

A350/777 Sky Lounge

Fliegen ist mittlerweile weit mehr als nur ein Mittel der Fortbewegung. Flüge ermöglichen nicht nur den kulturellen Austausch zwischen Ost und West, sondern bringen Reisende an das Ziel ihrer Träume. Wir haben herausgefunden, dass sich Menschen vor allem ein herausragendes Flugerlebnis wünschen. So kam uns die Idee, die taiwanesische Luftfahrtbranche mit einer ganz neuen Idee zu revolutionieren: der Eröffnung einer Sky Lounge im Flugzeug selbst, in der unterschiedliche Speise- und Reisekulturen aus Taiwan und anderen Regionen während der Reise um die Welt vermittelt werden können. In diesem Kabinenraum mit seinem ruhig-schlichten und akademisch-reservierten Grundton bietet China Airlines die köstlichsten Spezialitäten der taiwanesischen Küche an. Immer wieder besuchen wir verschiedene Regionen Taiwans, um charakteristische taiwanesische Produkte zu finden, die hier angebaut oder zubereitet werden, und authentische taiwanesische Bergteesorten, aromatischen Kaffee nach westlichem Stil und erfrischende Gebäcke zur Ergänzung auszuwählen. Die jeweiligen Geschichten im Zusammenhang mit der Herstellung dieser Produkte lassen sich auf deren Verpackungen nachlesen. So lernen die Fluggäste Taiwan besser kennen, während sie taiwanesisches Essen genießen. Zudem servieren wir ab und an typische Erfrischungen. Und auch die geistige Nahrung soll nicht zu kurz kommen: In Zusammenarbeit mit der Buchkette Eslite wählen wir monatlich Bücher zu bestimmten Themen aus und bieten zudem flugzielbezogene Informationen für Touristen an. So haben Sie die Möglichkeit, mehr über die mit Taiwan verknüpften Kulturen und Geschichten zu erfahren.

Pressekonferenz zu neuen Uniformen

Das Cheongsam in neuem Look

Die brandneue Uniform wurde von William Chang entworfen, der auf dem jährlich in Taiwan stattfindenden Golden Horse Film Festival 11 Mal für das beste Kostüm ausgezeichnet wurde und 1 Mal für den Oskar für das beste Kostümdesign nominiert war. Es war sein erster Vorstoß in die Welt jenseits der Filmbranche. Das neue Kostüm verbindet traditionelle und moderne Elemente und ist stilvoll und klassisch zugleich. William Chang hat bereits für zahlreiche weibliche Filmrollen Kleider im Cheongsam-Stil entworfen, die die Sanftmut und Reserviertheit der asiatischen Frau zum Ausdruck bringen und auch mit der Eleganz der früheren Uniformen von China Airlines im Einklang stehen. Diese neue interdisziplinäre Zusammenarbeit hat zahlreiche innovative Ideen hervorgebracht.  Mit mehreren Farbblöcken in einzigartigen Proportionen, die für visuelle Höhepunkte sorgen, stellt die neue Uniform einen zeitgenössischen Glanzpunkt in Designfragen dar. Die Uniform ist so gestaltet, dass die Form des traditionellen Cheongsam beibehalten wird, aber gleichzeitig moderne Modekonzepte und Looks einfließen. Das figurbetonte Ergebnis verleiht männlichen wie weiblichen Trägern ein vitales Aussehen. Funktionalität steht dabei im Vordergrund: Das Personal an Bord wie auch das Bodenpersonal wird in seinen Bewegungen nicht eingeschränkt und somit in seiner Arbeit nicht behindert. Auch die Funktionalität der passenden Schuhe spielte eine Rolle: Sie sollten in erster Linie bequem sein und langes Stehen ermöglichen – was insbesondere für das Bordpersonal von Bedeutung ist. Das Schuhwerk besteht aus hochhackigen Schuhen für die Reise und flachen Schuhen für die Arbeit. Sie sind in Saphir mit dekorativen blauen Linien gestaltet und empfinden so die Unternehmensfarben von China Airlines nach. In perfekter Ergänzung zur Gesamtuniform sorgen sie für einen einheitlichen, hochwertigen Look.

Zuhause > Unternehmen >