2 Neuigkeiten/Reisemeldungen {{travelShortAlert}}
(Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.)
Main Content

Mitgliedschaftsrechte und -verpflichtungen

  1. Die Mitgliedskarte ist nicht übertragbar; jedes Mitglied hat nur eine Mitgliedskartennummer.

  2. Eine Verletzung der Vorschriften oder Verfahren sowie die Einreichung gefälschter Informationen führt zur Beendigung der Mitgliedschaft und dem Verlust von Mitgliedervorteilen wie gesammelten Meilen und Prämien. China Airlines behält sich das Recht vor, bei solchen Verstößen entstandene unrechtmäßige Gewinne zu verfolgen. Wenn ein Mitglied infolge eines Versehens oder eines Fehlers dieses Programms einen Verlust erleidet, beschränkt sich die Haftung von China Airlines auf eine Vergütung, die einem solchen Verlust entspricht.

  3. Die Mitglieder sind für die Zahlung von Servicegebühren oder Steuern für Prämien gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften verantwortlich.

  4. Die Mitglieder sollten die Adresse oder E-Mail-Adresse eines Hotels oder Reisebüros nicht als Kontakt verwenden. Die Mitglieder können die Datenkorrektur online beantragen, indem sie sich auf der Website für Dynasty-Mitglieder von China Airlines anmelden. Gemäß dem Datenschutzgesetz müssen die Mitglieder das Antragsformular ausfüllen und eine Kopie ihres Reisepasses und ihrer Vollmachtsurkunde für die Änderung der Ausweisnummer, des Geburtstages und des englischen/chinesischen Namens vorlegen. Die Korrektur der Mitgliedsdaten kann alternativ auch in der Niederlassung von China Airlines im Stadtzentrum beantragt werden. China Airlines haftet nicht für Verluste oder Verzögerungen bei der Zustellung aufgrund einer falschen Adresse oder E-Mail-Adresse.

  5. China Airlines ist berechtigt, für jeden Flug die Anzahl der Passagiere zu begrenzen, die Upgrade-Prämien oder kostenlose Prämientickets verwenden.

  6. China Airlines behält sich das Recht vor, das Dynasty Flyer-Programm zu überarbeiten oder zu beenden. Die Mitgliedskarten befinden sich im Eigentum von China Airlines. Die Mitglieder können ihre Rechte nur gemäß den Programmvorschriften geltend machen. Bei Verletzung einer der unten aufgeführten Bedingungen kann China Airlines den Mitgliedsstatus jederzeit mit oder ohne Vorankündigung beenden. Von den Mitgliedern wird außerdem erwartet, dass sie die Verluste ausgleichen, die China Airlines infolge ihrer Handlungen erleidet.
    • China Airlines beendet die Mitgliedschaft und löscht die gesammelten Meilen sowie die eingelösten Prämien von Mitgliedern, die unrechtmäßige Mittel verwenden (z. B. unter einem fiktiven Namen Meilen sammeln oder Meilen und Prämien verkaufen). Diese Mitglieder werden außerdem für die Erstattung des entsprechenden Geldbetrags für die unrechtmäßig verdienten/eingelösten Flugmeilen zur Verantwortung gezogen.
    • Unzumutbare Forderungen unrechtmäßiger Privilegien oder Nichteinhaltung der Bestimmungen der Flugkabine oder der Flughafen-Lounge, die Probleme für das Flugpersonal von China Airlines verursachen.
    • Verbales und/oder physisches Verhalten, das die Flugsicherheit gefährden oder die Rechte anderer Passagiere verletzen könnte.
    • Falsche oder unzulässige Aussagen, die den Ruf von China Airlines schädigen.
    • Verletzung der Allgemeinen Beförderungsbedingungen.
    • Sonstige Handlungen, die im Allgemeinen eine unsachgemäße Verwendung oder den Missbrauch von Mitgliedschaftsrechten beinhalten.
    • Die Mitgliedschaft wird beendet, wenn das Mitglied verstorben ist.

  7. Die Mitgliedschaft läuft automatisch und ohne vorherige Benachrichtigung ab, wenn ein Mitglied keine gültigen Prämiennummern besitzt und sich Meilen sowie persönliche Daten innerhalb von 6 Jahren nicht ändern.

  8. Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden auch alle gesammelten Meilen, Prämien und damit verbundenen Leistungen, unabhängig davon, ob sie bereits eingelöst wurden oder nicht (einschließlich der Paragon Euse Gold Card), ohne vorherige Ankündigung gelöscht.

  9. Die Partnermeilen wurden im Rahmen des Dynasty Flyer-Programms entwickelt, um die Möglichkeiten zum Sammeln von Meilen für Mitglieder zu erhöhen. China Airlines ist nicht an den Preisgestaltungs- und Betriebsverfahren seiner Partner beteiligt. Im Falle eines Transaktionsstreits sollten sich die Mitglieder direkt an den teilnehmenden Partner wenden. Der Inhalt der Partnerschaft basiert auf dem Vertrag, den China Airlines mit diesen Partnern unterzeichnet, und der ohne vorherige Ankündigung geändert werden kann.

  10. Alle Rechte hinsichtlich Flugmeilen, der Einlösung von Prämien und Leistungen der Mitglieder werden gemäß den Regeln auf der Website von China Airlines ausgeführt.