(Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.
Main Content

Upgrade-Prämien von SkyTeam-Partnern

SkyTeam-Upgrade-Prämien

SkyTeam-Upgrade-Prämien

DFP-Mitglieder können ihre gesammelten Meilen für Upgrade-Prämien einlösen, wenn sie mit SkyTeam-Partnerfluggesellschaften fliegen, und somit von einem hochwertigeren Reiseerlebnis profitieren. (Bei einigen SkyTeam-Partnerfluggesellschaften ist dieser Service noch nicht verfügbar. Lesen Sie sich die folgenden Hinweise vor der Einlösung bitte durch.)

Aufgrund einer Systembeschränkung ist der Upgrade-Prämien-Service von SkyTeam ab dem 19. März 2016 nicht mehr möglich. (Die folgenden Hinweise sind für Passagiere, die vor dem 18. März 2016 eine SkyTeam-Upgrade-Prämie eingelöst haben, weiterhin gültig.)

Geltungsbereich

Geltungsbereich

  1. DFP-Mitglieder können ihre Meilen für Upgrade-Prämien bei internationalen Flügen von SkyTeam-Partnerfluggesellschaften wie Air France (AF), AeroMexico (AM), China Southern (CZ), Delta Air Lines (DL), Korean Air (KE), KLM (KL), Czech CSA (OK) und Aeroflot (SU) einlösen. Der Flug muss vom selben SkyTeam-Anbieter verkauft und durchgeführt werden.
  2. Bei Inlandsflügen und Codesharing-Flüge von SkyTeam-Partnern ist die Einlösung von Upgrade-Prämien nicht möglich.
  3. Upgrade-Prämien sind während der Sperrfristen von SkyTeam-Partnerfluggesellschaften nicht gestattet.
  4. Um Upgrade-Prämien einzulösen, müssen Mitglieder bestimmte Arten von Economy Class-Tickets erwerben. Dabei sollte es sich um elektronische Tickets handeln, die von den SkyTeam-Partnerfluggesellschaften ausgestellt wurden.

FluggesellschaftAFAMCZDLKEKLOKSUSV
Geltende KlasseYYYYYYY / MS / YY / W / O
Buchungsklasse nach UpgradeOII/PR/OZOIOD

Spezielle Hinweise

  • AM hat die Upgrade-Buchungsklasse für Flüge ab dem 1. Oktober 2013 zu „I“ geändert.
  • AF/KL haben die Upgrade-Buchungsklasse für Flüge ab dem 1. Mai 2013 zu „O“ geändert.
  • DL hat die Upgrade-Buchungsklasse für Flüge in der Business Class sowie in der ersten Klasse zu „O“ (Kabinenservice in drei Klassen) und „R“ (Kabinenservice in zwei Klassen) geändert (Datum des Inkrafttretens: 9. Februar 2013).
Stufen beim Einlösen

Stufen beim Einlösen

  • Die Stufen beim Einlösen basieren auf den unten aufgeführten Meilenpunkten für Tickets.
  • Beispiel: Ein Mitglied fliegt mit Korean Air von Seoul nach Amsterdam und würde gern ein Upgrade von der Economy Class zur Business Class durchführen. Dabei sind 5.439 Meilenpunkte erforderlich. Das Mitglied benötigt außerdem 30.000 Meilen, um ein Upgrade der Kabinenklasse durchzuführen.

TPM800 und weniger801-20002001-30003001-55005501-8000Mehr als 8.000
Economy Class zu Business Class/erste Klasse12,00015,00020,00030,00040,00050,000
Buchung von Upgrade-Prämien

Buchung von Upgrade-Prämien

Mitglieder, die Upgrade-Prämien bei Flügen von SkyTeam-Fluggesellschaften einlösen möchten, sollten sich an das Buchungszentrum von China Airlines wenden, um Upgrades beim gewünschten Flug zu buchen.
Erneute Ticketausstellung

Erneute Ticketausstellung

  1. Nachdem das Upgrade des Sektors bestätigt wurde, sollten Mitglieder mindestens 5 Werktage vor dem Abflugdatum eine erneute Ticketausstellung beantragen. Der Antrag für eine erneute Ausstellung eines Upgrade-Tickets wird am Flughafen nicht akzeptiert.
  2. Upgrade-Tickets für SkyTeam-Flüge können nur erneut ausgestellt werden, nachdem Mitglieder die Buchung bestätigt haben.
  3. Dem Zeitraum für die Ticketausstellung bei Upgrade-Prämien liegen die Bestimmungen der jeweiligen SkyTeam-Partnerfluggesellschaften zugrunde.
  4. Die erforderlichen Meilen werden zum Zeitpunkt der erneuten Ausstellung eines Upgrade-Tickets abgezogen.

Gültigkeitszeitraum von Tickets
Der Gültigkeitszeitraum des neu ausgestellten Upgrade-Tickets ändert sich im Vergleich zum Originalticket nicht.


Ticketänderungen
  1. Mitglieder sollten sich an das Buchungszentrum von China Airlines wenden, wenn sie Änderungen (Reisedatum, Flugnummer oder Sektor) am neu ausgestellten Upgrade-Ticket vornehmen möchten.
  2. Nach der erneuten Ausstellung des Upgrade-Tickets können Mitglieder die bestätigte Upgrade-Prämie vor dem Abflug weiterhin stornieren. Nachdem die ursprüngliche Economy Class-Buchung bestätigt wurde, wird das Upgrade-Ticket erneut als Economy-Ticket ausgestellt. Es werden Bearbeitungsgebühren in Höhe von 3.000 TWD (oder ein entsprechender Betrag von 100 USD in lokaler Währung) berechnet. Die gültigen Meilen werden erstattet.
  3. Zur Erstattung eines erneut mit einer Upgrade-Prämie ausgestellten Tickets sollten sich Mitglieder an die Fluggesellschaft wenden, die die erneute Ticketausstellung vorgenommen hat. Je nach Ticketbestimmungen fallen unterschiedlich hohe Bearbeitungsgebühren an.
Hinweise

Hinweise

  1. SkyTeam-Upgrade-Prämien können nur für die Kabinenklasse verwendet werden, die eine Stufe über der Economy Class liegt. Das kann die Business Class oder die erste Klasse sein.
  2. Bei SkyTeam-Upgrade-Prämien können DFP-Meilen von China Airlines verwendet werden. Diese sind bei Reiseplänen für einen Sektor von China Airlines und SkyTeam-Partnern gültig. Es ist jedoch nicht gestattet, DFP-Meilen von China Airlines für das Upgrade von zwei oder mehr unterschiedlichen Sektoren von SkyTeam-Partnern gleichzeitig bei einem Reiseplan zu verwenden.
  3. Beim Einlösen von SkyTeam-Upgrade-Prämien müssen Mitglieder die Reihenfolge ihrer Flüge beachten. Wenn Mitglieder Upgrade-Prämien von anderen SkyTeam-Partnern eingelöst haben, müssen sie diesen Upgrade-Sektor zunächst verwenden, bevor sie eine Upgrade-Buchung für den nächsten Reiseplan mit Mitgliedermeilen von China Airlines einlösen können.
  4. Ändert ein Mitglied den Reiseplan freiwillig, nachdem das Upgrade-Ticket erneut ausgestellt wurde, wird der Sitz in der höheren Kategorie nicht reserviert, und die Meilen, die für das Upgrade verwendet wurden, werden nicht erstattet.

Upgrade-Prämien bei China Airlines/Mandarin Airlines

Klicken Sie hier, um weitere Informationen anzuzeigen.
Zuhause > Mitglied > Meilen einlösen > Sky Team-Partner >