(Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.
Main Content

Reisen mit besonderen Bedürfnissen

Baby

Kleinkind

  • Definition: Als Kleinkinder gelten Kinder unter 2 Jahren (zum Boarding-Zeitpunkt).
  • Neugeborene, die älter als 14 Tage sind und von einem Erwachsenen begleitet werden, können befördert werden.
  • Reist ein Kleinkind mit einem Erwachsenen und ohne eigenen Sitzplatz, wird der Kleinkindtarif berechnet.
  • Wenn ein Erwachsener mit zwei Kindern reist, muss für einen belegten Sitzplatz ein Ticket zum Kindertarif gebucht werden. Das Kleinkind muss in einem sicheren Kindersitz befördert werden.  Informieren Sie sich bitte unten über die Spezifikationen und die Verwendung solcher Sitze.

Kinder

Ein Passagier im Kindesalter ist ein Passagier zwischen 2 und 12 Jahren. Ein Passagier im Kindesalter muss ein Kinderticket erwerben und von erwachsenen begleitet werden. Passagiere ab 12 Jahren müssen ein Erwachsenenticket erwerben.

  • Standards für die Verwendung von Kindersitzen:
  1. Der Sitz der erwachsenen Begleitperson muss sich direkt neben dem Kindersitz befinden.
  2. Der Kindersitz muss während der Reise mit einem Sicherheitsgurt befestigt werden. 
  3. Wenn der Passagier auf dem Kindersitz weniger als 9 kg wiegt, muss der Kindersitz so befestigt werden, dass der Passagier dem Flugzeugheck zugewandt sitzt. Wenn der Passagier auf dem Kindersitz zwischen 9 und 18 kg wiegt, muss der Kindersitz so befestigt werden, dass der Passagier dem Flugzeugbug zugewandt ist.
  4. Kinder über 18 kg können keinen Kindersitz verwenden.
  • Vom Unternehmen genehmigte Spezifikationen für Kindersitze:
  1. Kindersitze müssen den U.S National Manufacturing Standard erfüllen. Sie müssen ein Zertifizierungsetikett aufweisen, das ihre Eignung für Boden- und Lufttransportmittel bestätigt.
  2. In Kanada hergestellte Kindersitze wurden bereits getestet und verifiziert. Sie müssen kein Zertifizierungsetikett aufweisen.
  3. Kindersitze aus anderen Ländern benötigen ein nationales Sicherheitsstandardetikett bzw. ein Etikett, das die Übereinstimmung des Produkts mit den U.S.-Standards bestätigt.
  • Spezifikationen für die Verwendung von Sicherheitsgurten für Kinder:
  1. Zutreffend für Kinder im Alter zwischen 2 und 4 Jahren
  2. Gewicht: 10 bis 20 kg
  3. Größe: unter 100 cm

icon_uncompanied_minors

Allein reisende Minderjährige

China Airlines bietet einen Service für allein reisende Minderjährige, damit Sie beruhigt sein können, wenn Ihr Kind alleine reisen muss.  Dieser Service ist für junge Passagiere zwischen 5 Jahren und 12 Jahren verfügbar, die ohne Eltern oder Erziehungsberechtigte im Alter von mindestens 18 Jahren reisen.

  • Zur Inanspruchnahme dieses Service ist es erforderlich, dass Eltern oder Erziehungsberechtigte das Formular zu Einverständnis und Haftungsfreistellung zur Beförderung allein reisender Minderjähriger unterzeichnen.
  • Die Servicegebühren für die Begleitung Minderjähriger variiert je nach Alter. Zudem bezahlen allein reisende Minderjährige immer den vollen Preis. Die Buchung für allein reisende Minderjährige muss mindestens 72 Stunden vor dem Abflug erfolgen.
  • Hinweis: Alleinreisende Minderjährige unter 8 Jahren dürfen nicht in der ersten Klasse und in der Business Class reisen.  Wenden Sie sich zum Erhalt weiterer Informationen zu allein reisenden Minderjährigen bitte an das Buchungsbüro von China Airlines.

Tarife für allein reisende Minderjährige
icon_Accompanied_Minor

Minderjährige in Begleitung eines Erwachsenen

  • Tickets für Minderjährige (im Alter von 8–12 Jahren) können auch in einer anderen Kabinenklasse als der begleitende Erwachsene (Mindestalter 18 Jahre) gebucht werden.
  • Gültig ab: Für Tickets mit Ausstellungsdatum am/nach dem 1. Oktober 2017

Teenage Passengers

Besondere Unterstützung für Passagiere im Teenageralter

Allein reisende Teenager zwischen 12 und 18 Jahren können am Flughafen kostenpflichtige Unterstützung anfordern. China Airlines unterstützt sie dann bei allen am Flughafen erforderlichen Abläufen.

Qualifizierte Flüge
1.    Internationale Linienflüge von China Airlines/Mandarin Airlines  Wir bieten diese Unterstützung nicht für Codesharing-Flüge anderer Fluggesellschaften an.
2.    Die Richtlinien können je nach Fluggesellschaft variieren. Beim Transfer zu anderen Flügen enden unsere Services, sobald wir die Passagiere zum Transferschalter des nächsten Fluges gebracht haben.

Buchbare Ticketarten
Alle Tickets sind buchbar.
Beantragung1.    Nach Bestätigung der Ticketbuchung sollten Passagiere 24 Stunden vor Abreise einen Antrag einreichen.
2.    Passagiere im Teenageralter, die ihr Ticket online erworben haben, beantragen 24 Stunden vor Abreise Unterstützung und befolgen bei der Zahlung die Anweisungen des Servicepersonals.

Zahlung und Betrag
1.    75 USD für jeden einfachen Flug (einschließlich Transit zu Flugzeugen von China Airlines bei Zwischenlandungen ohne Betreten des Transitlandes).
2.    Die Passagiere müssen vor dem Abflug an den Ticketschaltern von China Airlines zahlen.

Stornierung und Erstattung
1.    Die Passagiere müssen vor dem Abflug eine Stornierungsanforderung einreichen. Eine Servicegebühr von 20 % wird vom Erstattungsbetrag abgezogen.
2.    Bei einer Stornierung nach dem Abflug ist keine Erstattung möglich.

Werdende Mutter

Werdende Mütter

  • Aus Gründen der Flugsicherheit und um die Gesundheit der Passagiere zu schützen, müssen schwangere Passagiere unser Reservierungspersonal über das erwartete Entbindungsdatum informieren. Dabei müssen sie angeben, ob es sich um eine Einzel- oder Mehrlingsschwangerschaft handelt. Zudem wird schwangeren Passagieren empfohlen, ihre Patientenakten mit den entsprechenden Informationen bei der Reise mit sich zu führen.
  • Schwangere Passagiere, die gegen die Bestimmungen verstoßen oder falsche Angaben machen, können deutliche Verzögerungen und Kosten für die Fluggesellschaft und andere Passagiere verursachen. China Airlines behält sich das Recht vor, die Kosten (unter anderem für Flugumleitungen oder Entschädigungsforderungen aufgrund von Verspätungen) auf gerichtlichem Weg zurückzufordern.
  • Passagiere ab der 28. Schwangerschaftswoche sind dazu verpflichtet, die Buchungszentrale von China Airlines zu kontaktieren, um eine medizinische Genehmigung zu erhalten und die Buchung zu bestätigen. Die folgenden Unterlagen müssen mindestens 2 Werktage (Wochenenden und Feiertage ausgenommen) vor Antritt des Fluges eingereicht werden: Ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung, ärztliches Gutachten (mit Angaben zum errechneten Geburtstermin, Einzel- oder Mehrlingsschwangerschaft) und Formular zur Haftungsfreistellung.
  • Die ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung und das ärztliche Gutachten müssen von einem Gynäkologen unterzeichnet und innerhalb von 7 Tagen vor dem Abflug ausgestellt worden sein.
  • Die Fluggenehmigung für Rück- und Anschlussflüge innerhalb von 2 Wochen nach dem ersten Abflug kann bereits im Antragsformular für den ersten Flug beantragt werden. Sollte der Rück- oder Anschlussflug später als 2 Wochen nach dem ersten Abflug erfolgen, muss der Passagier eine aktualisierte Version der Dokumente einreichen.
  • Wir akzeptieren Passagiere, die die Buchung bestätigt und eine medizinische Genehmigung erhalten haben. Das gilt für unkomplizierte Mehrlingsschwangerschaften bis zu 31 Wochen +6 Tage.
  • Wir akzeptieren Passagiere, die die Buchung bestätigt und eine medizinische Genehmigung erhalten haben. Das gilt für unkomplizierte Einzelschwangerschaften bis zu 35 Wochen +6 Tage.
  • Aus Gründen der Flugsicherheit und zum Schutz der Gesundheit der Passagiere ist das Fliegen für Schwangere ab der 36. Woche (Einzelschwangerschaft) bzw. ab der 32. Woche (Mehrlingsschwangerschaft) nicht mehr gestattet.
  • Reisen nach der Schwangerschaft: Aufgrund von gesundheitlichen Bedenken befördert CAL keine Mütter, die innerhalb von 14 Tagen vor dem Abflug entbunden haben.

Transport in Liegeposition (Stretcher)

  • Für Passagiere, die den ganzen Flug über eine Liegeposition einnehmen müssen, bietet China Airlines einen kostenpflichtigen Liegeservice an Bord (außer bei Flügen mit den Flugzeugtypen ERJ).
  • Passagiere, die einen Liegeplatz in Anspruch nehmen möchten, müssen eine Genehmigung bei der medizinischen Abteilung von China Airlines einholen. Dazu benötigen sie das Formular zur Haftungsfreistellung, die ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung und ein ärztliches Gutachten von einem qualifizierten behandelnden Arzt. Diese Dokumente müssen innerhalb von 7 Tagen vor dem Abflug ausgestellt worden sein. Passagiere, die innerhalb der letzten zwei Wochen zum Zeitpunkt der Antragstellung eine Operation oder einen Aufenthalt im Krankenhaus hatten, benötigen zusätzliche medizinische Nachweise.
  • Passagiere, die einen Liegeplatz in Anspruch nehmen, müssen zur adäquaten Betreuung während des Fluges von mindestens einem körperlich gesunden Erwachsenen oder von medizinischem Fachpersonal (falls China Airlines dies als notwendig erachtet) begleitet werden. Die Begleitperson muss neben dem liegenden Passagier sitzen.
  • Entsprechend der taiwanesischen Verordnung zur Kontrolle von Infektionskrankheiten werden die medizinischen Unterlagen aller Passagiere mit Liegeplatz zusammen mit einem besonderen Zollabfertigungsantrag an das Zentrum für Krankheitskontrolle in Taiwan (CDC) übermittelt.
Hinweis:
  1. Eine liegende Beförderung ist nur in der Economy Class möglich.
  2. Passagiere, die einen Liegeplatz benötigen, müssen mindestens 2 Werktage (Wochenenden und Feiertage ausgenommen) vor geplantem Abflug einen Antrag bei einem lokalen Buchungsbüro von China Airlines oder einem Buchungsbüro in Taiwan stellen.

Mobile elektronische medizinische Ausrüstung

Passagiere, die aufgrund ihrer körperlichen Verfassung an Bord eine elektronische medizinische Ausrüstung wie Sauerstoff-, Absaug- und Beatmungsgeräte benötigen, sollten sich mindestens 48 Stunden vor Abflug an unser Reservierungsbüro wenden und ihren Zustand beschreiben. Außerdem muss eine frühzeitige Meldung erfolgen. Im Folgenden finden Sie einige Punkte, die Sie bei der Mitnahme von elektronischer medizinischer Ausrüstung an Bord beachten sollten. Dies gilt nicht für Flugzeuge des Typs ERJ und Codesharing-Flüge, die nicht von China Airlines durchgeführt werden.

  • Informieren Sie China Airlines bitte mindestens 48 Stunden vor Abflug über die elektronischen medizinischen Geräte, die Sie mitführen möchten. Beachten Sie bitte auch die Anweisungen der Servicemitarbeiter, um alle erforderlichen Vorgänge auszuführen. 
  • Sie erhalten die medizinische Genehmigung, indem Sie das Formular zur Haftungsfreistellung und die ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung, die von einem Arzt unterschrieben wurde, innerhalb von 7 Tagen vor dem Abflug einreichen. Der Passagier muss von einem Arzt, einem Krankenpfleger oder einem Erwachsenen begleitet werden, der sich mit dem mitgeführten medizinischen Gerät auskennt, falls er es nicht selbst bedienen kann.
  • Die Marke und das Modell des medizinischen Geräts müssen in der Tabelle zu an Bord verwendbaren medizinischen Geräten von China Airlines aufgeführt sein, die im Rahmen der Anforderungen und technischen Konzepte für die Luftfahrt (Requirement and Technical Concepts for Aviation, RTCA) geprüft wurden.
  • Medizinische Geräte dürfen nicht an Bord aufgeladen werden. Ersatzbatterien müssen entsprechend den Vorschriften von China Airlines mitgeführt werden. Gleichzeitig müssen sie den IATA-Gefahrgutvorschriften (Dangerous Good Regulations of Air Transport) entsprechen.
  • Die medizinische Ausrüstung von Passagieren, die liegend reisen, ist unter dem Liegeplatz zu befestigen. Die medizinische Ausrüstung von anderen Passagieren ist unter dem Vordersitz zu verstauen. Sie muss mit einem erweiterten Sitzgurt befestigt werden.
  • Nur Luftbefeuchter, die an medizinische Geräte angeschlossen sind, können an Bord verwendet werden.  Persönliche Luftbefeuchter dürfen nicht an Bord verwendet werden.
  • Bitte schließen Sie am Boarding-Tag den Check-in-Vorgang so schnell wie möglich ab und finden Sie sich so früh wie möglich am Flugsteig ein, damit das Flughafenpersonal ausreichend Zeit hat, um Vorkehrungen für Sie zu treffen. 
  • Sofern in einem Zielland besondere Bestimmungen hinsichtlich der Mitführung medizinischer Geräte gelten, sind diese ebenfalls zu berücksichtigen.

Zuhause > Flug > Reisevorbereitungen > Besondere Betreuung > Weitere besondere Bedürfnisse