Website-Übersicht
1 Neuigkeiten/Reisemeldungen Mehr
(Wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache aus.
Main Content

Kombination von Tradition und Innovation

Mit einer Bevölkerung von 13 Millionen Menschen, stellt Tokyo, Hauptstadt und größte Stadt Japans, alle anderen Städte des Landes in Bezug auf Politik, Wirtschaft, Verkehr und Kultur in den Schatten. Sie ist das Fenster Japans und das Epizentrum asiatischer Trends. Tokyo hat unterschiedliche Facetten, weshalb sich immer wieder etwas Neues in der sich ständig verändernden Innenstadt entdecken lässt. Von Shinhjuku und Shibuya, wo moderne Artikel verkauft werden bis hin zu Akihabar, aus welcher unterschiedliche Kulturgüter exportiert werden, Ginza, in welchem internationale Marketen vertreten sind und Roppongi, wo hauptsächlich Japanische Deisgns und Mode entstehen. Jedes dieser Viertel ist für sich einzigartig und eifert danach, seine herausragendsten Attraktionen zu präsentieren. Trotz kontinuierlicher Bestrebung nach Innovation bewahrt Tokyo als Stadt sorgfältig ihre historischen Spuren. Wie in Raum und Zeit zurückgeworfen, findet man sich in den alten Straßen von Shitamachi. Ob Asakusa, Yanesen oder Kagurazaka - diese Viertel erinnern an alte Tage, wo die Luft das Gefühl von Eleganz und Gelassenheit vermittelt. Reisende werden durch das breite Angebot an Mode, Kunstgallerien, Freizeitparks, antiker Straßen, alter Tempel, traditioneller Küche und blühender Subkulturen in jeder Hinsicht verwöhnt.
 
Osaka - eine Stadt der Kansai Kultur
Osakas Menschen sind mutig und großzügig. Sie sind stolz auf die prachtvolle Burg von Osaka, das spirituele Symbol der Stadt. Seit der Antike führte Osaka das wirtschaftliche Zepter im Kansai Gebiet, hier, wo sich infolgedessen Kulturen konvergieren. Geschäftsleute liesen sich nieder und brachten unterschiedliche Kulturen in die Stadt, woraus die heute bekannte “Kansai Küche” entstand: gebratener Tintenfisch, Okonomi-yaki, Strecknudeln, Sushi, Udon Nudeln und Tecchiri in Dontonbori sind bekannte Köstlichkeiten. Neben einzigartiger Kulinarik zieht Osaka mit dem geschäftigen Viertel Shinsaibashi, Dunton Street und Namba als Einkauf- und Unterhaltungsmöglichkeit zahlreiche Besucher an. Alle Geschäfte sind durch auffällige Schilder gekennzeichnet, wie die große elektronische Krabbe für KA NI HON KE und die Speisen aus Plastik, welche durch Farbenpracht und Größe die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich lenken. Typisch für Ebisubashi sind die Neonlichter an den Wänden der flusszugewandten Seite. Diese Kulisse ist bekannt für Dotonbori und bildet eine faszinierende Nachtszene in Osaka.
 
 
 

Wohin möchten Sie reisen?

Wann möchten Sie reisen?

Wie viele Personen möchten reisen?

Wählen Sie den Flughafen aus.
Datum
Hinflug Hinflug {{filghtsearch.date | date:'d MMM, yyyy'}} Nur Hinflug - Rückflug Rückflug

FehlerPlease select travel dates

Reisetyp auswählen
Vielen Dank.
Fluggast/Fluggäste
{{calPassengers()}} Passagiere{{filghtsearch.travelValue}}
Passagierauswahl
Click to know more
Click to know more
Click to know more

Es können nicht mehr als 9 Passagiere angegeben werden (einschließlich Kindern).

Es können nicht mehr als 9 Erwachsene angegeben werden.

Es können nicht mehr als 8 Kinder angegeben werden.

Es können nicht mehr Kinder als Erwachsene angegeben werden.

Wie möchten Sie reisen?
Bitte wählen Sie Ihre Reiseklasse
Nutzen Sie einen Werbeaktionscode? Click to know more

{{promoWarning}}

  • {{errorMsg}}